Piko 56597 PSD XP 5.1 Sound PluX22 mit Lautsprecher (für BR 216 DB Serie)


116,50 EUR
inkl. MwSt. | inkl. Versandkosten
statt UVP : 120,00 EUR
Sie sparen : 3,50 EUR (2,92 %)
sofort lieferbar
Lieferzeit: 1 ‐ 2 Werktage (Deutschland)
  • Ladengeschäft in Oschatz
  • autorisierter Fachhändler
  • schneller DHL Versand
  • Versandkostenfrei ab 100 EUR in DE
  • Sichere SSL-Datenverschlüsselung

Artikeldetails

Hersteller:
Artikelnummer:
MBS169677
Katalognummer:
56597
Versandgewicht:
0,10 kg
Versand per:
Paket
Einheit:
Stück

Mit Freunden teilen:


Beschreibung

Piko 56597 PSD XP 5.1 Sound PluX22 mit Lautsprecher (für BR 216 DB Serie) Produktdetails

Der Piko 56597 PSD XP 5.1 Sound PluX22 mit Lautsprecher ist ein kompakter, sehr leistungsfähiger Multiprotokoll-Sounddecoder der neuesten Generation mit 12 Bit Sounds und hoher Sample-frequenz, 8 Soundkanälen, einer Ausgangsleistung von 2,5 Watt sowie einer deutlich vergrößerten Speichertiefe.

Der Sounddecoder sorgt für ein rauschfreies Sounderlebnis auf höchstem Niveau. Er entspricht in allen Bereichen den aktuellen RCN-Normungen und kann in DCC-, mfx®- und Motorola®- Digitalsystemen verwendet werden. Darüber hinaus arbeitet er ebenfalls im Analogmodus mit Gleich- oder Wechselspannung. Der Sounddecoder ist RailCom® sowie RailCom Plus® fähig. Der innovative PIKO SmartDecoder XP 5.1 Sound mit vielen Bremsstreckenfunktionen erkennt hierbei selbständig die jeweilige Betriebsart und besitzt vielfältigste Einstellungsmöglichkeiten bei den Zusatzfunktionen.

Eine grundlegend neu entwickelte autoadaptive Motorregelung sorgt für einen seidenweichen Fahrbetrieb und eignet sich dadurch nicht nur für Gleichstrom-, sondern auch für Glockenankermotoren bis zu einer dauernden Stromaufnahme von 1,2 A. Kurzzeitig höhere Motorströme bis 2 A werden gut toleriert. Der Sounddecoder beherrscht sowohl das ABC-Bremsen, die ABC-Pendelautomatik, als auch die ABC-Langsamfahrt. Die Einstellung der Motorkennlinie erfolgt über die minimale, mittlere und maximale Geschwindigkeit (einfache Kennlinie), oder über die erweiterte Kennlinie mit Einzeleinstellungen für 28 Fahrstufen.

Des Weiteren verfügt er über zwei fahrtrichtungsabhängige Beleuchtungsausgänge, sowie über sieben zusätzliche Sonderfunktionsausgänge, welche über Funktionstasten bis F68 (DCC) geschaltet werden können. Der Rangiergang mit gedehntem Langsamfahrbereich, die drei möglichen Anfahr-, Bremsverzögerungen, sowie die vielen Fahrzeugsounds sind ebenfalls über Funktionstasten schaltbar. Der Soundteil kann festgelegte Funktionsausgänge sowie den Motorausgang des Decoders ansteuern. So flackert z.B. die Beleuchtung einer Diesellok wenn der Motor gestartet wird. Durch das weiterentwickelte Power-management wird der PIKO SmartDecoder XP 5.1 bei kurzzeitigem Spannungsverlust unterstützt.

Features:

  • Geeignet für Gleichstrom- und Glockenankermotoren bis 1,2 A
  • 14, 28 oder 128 Fahrstufen, je nach Datenformat
  • Kurze (1-127) und lange (128-9999) Adressen
  • Erweiterte Fahrstufenkennlinie einstellbar
  • Rangiergang (halbe Geschwindigkeit) schaltbar
  • 3 einstellbare Anfahr-, Bremsverzögerungen, jeweils schaltbar über F0 - F68
  • Fahrtrichtungsabhängige Lichtausgänge, dimmbar
  • 7 Sonderfunktionsausgänge, dimmbar, Fahrtrichtungsabhängigkeit einstellbar
  • Aktivieren der programmierbaren Funktionstasten bis F12 für den Analogbetrieb
  • Zweite Dimmung für Beleuchtung und A1 bis A7 einstellbar, schaltbar
  • Einfaches Function Mapping, F0 - F12 für Beleuchtung und A1 bis A7
  • Erweitertes Function Mapping, F0 - F68 für das Schalten von mehreren Ausgängen
  • Zugseitige Beleuchtung abschaltbar
  • Geschwindigkeitsabhängiges Ausschalten der Funktionsausgänge
  • Vier einstellbare Blinkgeneratoren für die Funktionsausgänge
  • Last-, oder geschwindigkeitsabhängige Rauchgeneratorsteuerung
  • Feuerbüchsenflackern
  • Funktionsausgänge A4 und A5 für Digitalkupplungen und Rangiertango
  • Ein-, Ausblenden der Licht- und Funktionsausgänge, einstellbar
  • Energiesparlampeneffekt: Erreichen der maximalen Helligkeit nach einstellbarer Zeit
  • Leuchtstofflampen Einschalteffekt mit einstellbarer Blitzzeit
  • Viele voreingestellte Lichteffekte (z.B. nordamerikanische Beleuchtungsszenen)
  • Bremsen mit DCC Bremssignal, Bremsstrecken mit Gleichspannung oder ABC-Bremsen
  • ABC-Langsamfahrstrecke mit LENZ BM2
  • ABC-Pendelautomatik mit einstellbarer Haltezeit und Langsamfahrt
  • Einstellbarer Bremswege in cm, aktivierbar über ABC-, DC-, DCC-Bremssignal, sowie über Fahrstufe 0 oder programmierbarer Funktionstaste
  • Spezielle Reglerkonfiguration zur präzisen Motorregelung schwieriger Motortypen
  • Motorola mit 4 Adressen für die Funktionen F1 - F16 bei Einsatz mit Motorola-Zentralen
  • Alle Ausgänge gegen Kurzschluss gesichert
  • Fehlerspeicher für Motor- und Funktionsausgänge, sowie Temperaturabschaltung
  • Konventioneller Gleich-und Wechselstrombetrieb mit automatischer Umschaltung auf den jeweiligen Betriebsmodus
  • Alle CVs sind mit Digitalgeräten der Formate DCC und Motorola zu programmieren
  • Im DCC-Betrieb programmierbar per Register, CV direkt oder Page Programmierung
  • Hauptgleisprogrammierung (DCC)
  • Decoderprogrammiersperre

Spezifikationen:

Weiterführende Links:

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Verschluckungsgefahr! Altersempfehlung ab 14 Jahren.