ESU 59612 LokPilot V5.0 DCC, PluX22, NEM658


38,40 EUR
inkl. MwSt. | zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
Lieferzeit: 1 ‐ 2 Werktage (Deutschland)

Verfügbarkeit in Filiale prüfen:

  • Ladengeschäft
  • autorisierter Fachhändler
  • schneller DHL Versand
  • Versandkostenfrei ab 100 EUR in DE
  • Sichere SSL-Datenverschlüsselung

Artikeldetails

Hersteller:
Artikelnummer:
MBS168490
Katalognummer:
59612
Versandgewicht:
0,10 kg
Versand per:
Paket
Einheit:
Stück

Mit Freunden teilen:


Beschreibung

ESU 59612 LokPilot V5.0 DCC, PluX22, NEM658 Produktdetails

Der LokPilot 5 DCC ist ein „reinrassiger“ DCC-Decoder. 14 bis 128 Fahrstufen sind so selbstverständlich wie 2- und 4-stellige Adressen. Es können bis zu 32 Funktionen ausgelöst werden. Dank RailComPlus® melden sich die Decoder an einer geeigneten Digitalzentrale vollautomatisch an.Er beherrscht alle DCC Programmiermodi und dank RailCom® können mit passenden Zentralen die CV-Werte auf dem Hauptgleis ausgelesen werden. Für Zentralen, die nur die CVs von 1-255 programmieren können existieren Hilfsregister.

Der LokPilot 5 DCC Decoder erkennt die Märklin® Bremsstrecken ebenso wie ZIMO® HLU / ZACK Befehle oder das Lenz® ABC System. Auch das Bremsen mit DCC-Bremsbausteinen oder mit Gleichspannung ist möglich. Darüber hinaus hält er auch bei einer Selectrix® Bremsdiode an. Eine ABC-Pendelzugautomatik ermöglicht das automatische Pendeln zwischen zwei Bahnhöfen.Der LokPilot 5 DCC Decoder kann auf analogen Gleichstrombahnen eingesetzt werden. Die Höchstgeschwindigkeit kann hierbei separat eingestellt werden.Der Decoder schaltet zwischen den Betriebsarten vollautomatisch „on-the-fly“ um. Meist muss nichts eingestellt werden.

Features:

  • Je nach Schnittstellenausführung: 10 verstärkte Funktionsausgänge mit je 250mA Ausgangsstrom
  • Bei Ausführungen PluX22: 4 zusätzliche Ausgänge zur Ansteuerung von Servos oder Logikpegel Ausgänge
  • Alle wichtigen Lichtfunktionen vorhanden
  • Helligkeit jedes Ausgangs kann separat eingestellt werden
  • beherrscht das automatische An- und Abdrücken beim Entkuppeln für ROCO®, Krois® und Telex®-Kupplungen
  • Motorsteuerung des LokPilot 5 DCC wurde erneut verbessert
  • variabel einstellbare PWM-Taktfrequenz (10kHz bis 50kHz) sorgt für einen superleisen Betrieb (gerade bei Glockenankermotoren)
  • kein Brummen mehr
  • Lastregelung kann mit bis zu 10 CVs auch an schwierige Fälle angepasst werden
  • Autotune Funktion ermöglicht automatisches Einmessen des Decoders an den Motor
  • liefert mit bis zu 1.5A Motorstrom auch für ältere Motoren genügend Saft
  • auf Wunsch kann ein PowerPack zur Überbrückung dreckiger Schienenabschnitte angeschlossen werden
  • alle Funktionsausgänge sowie der Motorausgang sind gegen Überlastung geschützt

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Verschluckungsgefahr! Altersempfehlung ab 14 Jahren.